„Weißblau im Herz’n“-Tour 2018:

Fürth erstrahlt weißblau

Von April bis Oktober ist die „Weißblau im Herz’n“-Sommertour der Molkerei Weihenstephan in ganz Bayern unterwegs. Die Mission: Besucher der weißblauen Erlebniswelt mit köstlichen Molkereiprodukten verwöhnen. Die Roadshow ist vom 14. bis 15. Juli zu Gast beim Fürthfestival.

Fürth/Freising, 11. Juni 2018. Das Fürthfestival ist einer von 25 Stopps der „Weißblau im Herz’n“-Tour der Molkerei Weihenstephan. Das Genussmobil der Freisinger Molkerei reist seit 2013 quer durch den Freistaat, um Besucher auf unterschiedlichsten Veranstaltungen in ihre weißblaue Erlebniswelt einzuladen. Hier  rleben die Gäste bayerische Lebensqualität pur: Sie können nach Herzenslust die feinen Produkte der Traditionsmolkerei wie Joghurts, Buttermilch und vieles mehr aus dem Besten der Milch genießen. Dabei erfahren sie zudem Spannendes aus der über tausendjährigen Geschichte des Unternehmens. Wer die Erlebniswelt von Weihenstephan in Fürth besucht, darf sich nicht nur auf die vielen Köstlichkeiten, sondern auch auf die Kreativstation für Kinder, die weißblaue Fotostation und vor allem attraktive Gewinnmöglichkeiten freuen. Als Hauptpreis winkt ein Verwöhnwochenende für zwei Personen im Herzen Bayerns. 

Luxus-Wochenende im 4-Sterne Hotel zu gewinnen

Die Chance auf ein entspannendes Verwöhnprogramm in einem Wellnesshotel hat jeder Fürther, der bei dem Weihenstephan Schätzspiel teilnimmt und einen Tipp abgibt, wie viele Weihenstephan H-Milch-Miniaturen sich in einem großen Glasgefäß befinden. Der Sieger ist nicht nur lokaler Schätzmeister, sondern kann sich auch auf ein Wochenende für zwei Personen im exklusiven Verwöhn-Hotel „Hüttenhof“ im Bayerischen Wald inklusive Massagepaket freuen.*
Weihenstephan Markenbotschafter Felix Neureuther begleitet auch dieses Jahr die Bayern-Tour als Aufsteller in der weißblauen Fotobox. Alle Fürther, die ein Foto mit dem Ski-Ass machen und ihr weißblaues Bekenntnis abgeben, haben die Chance auf eines von drei coolen City-E-Bikes, das Weihenstephan am Ende der „Weißblau im Herz’n“-Tour verlost.*