Fürth Festival 2018 - Programm Fürther Freiheit, Freitag, 13.7.

Veranstalter Comödie Fürth

Moderiert von Volker Heißmann und Martin Rassau

17.30 Uhr: Die Partyvögel

Seit über 10 Jahren spielen „Die Partyvögel“ in den angesagtesten Apres-Ski- und Party-Locations in Österreich wie etwa der Hohenhaus Tenne in Hintertux und Schladming, der Postalm in Kaltenbach, der Pilzbar in Mayrhofen, der Rübezahl-Alm in Ellmau oder der Obstlerhütte in Sölden. Auch in den renommiertesten Hotels wie dem „Stanglwirt“ in Going oder dem „Burghotel“ in Oberlech sind sie regelmäßig zu Gast.

19 Uhr: „Gnadenlos Grand Prix“, präsentiert von Volker Heißmann

Einfach Kult: Das einzigartige Gaudi-Casting auf der Freiheit, moderiert von Komödiant Volker Heißmann, findet nun schon zum 15. Mal im Rahmen des Fürth Festivals statt. Egal, ob Sänger oder Tänzer, Zauberer oder Bauchredner, Geschichtenerzähler oder Artist: Wir bieten jedem Talent eine große Bühne – und auch jenen, die mehr Mut als künstlerische Fähigkeiten besitzen. Aber Achtung: Die Jury ist das Publikum – und das bewertet erfahrungsgemäß jede einzelne Darbietung ebenso so fair wie gnadenlos. Wer da nix auf dem Kasten hat, erhält schnell die Rote Karte! Hier kommt nur weiter, wer die Gunst der Zuschauer für sich gewinnen kann. Jedoch winken den Siegern tolle Preise sowie ein Auftritt bei Franken Fernsehen.

22 Uhr: Die Partyvögel

Beschreibung siehe oben

Ende 23 Uhr