Fürth Festival 2017 - Programm Fürther Freiheit, Freitag, 7.7.

Veranstalter Comödie Fürth

17.30 Uhr: Die Partyvögel

Viele gemeinsame Auftritte mit DJ Ötzi, Mickie Krause, Jürgen Drews oder der Hermes House Band haben dieser großartigen Stimmungsband einen hohen Bekanntheitsgrad in der gesamten deutschsprachigen Musikszene verschafft. Seit Jahren gehören die sechs Vollblutmusiker zum festen Festival-Programm. Immer dann, wenn fetziger Alpen-Volxrock – verpackt in einen erdig-rockigen Sound mit hoher musikalischer Qualität – gefragt ist, sind die Partyvögel genau richtig. Mit ihrem Motto „Sex, Tracht & Rock’n’Roll“ eröffnen sie auch heuer wieder den Party-Marathon auf der Fürther Freiheit.

19 Uhr: Offizielle Festival-Eröffnung mit OB Dr. Thomas Jung

anschließend: "Gnadenlos Grand Prix", präsentiert von Volker Heißmann

infach Kult: Das einzigartige Gaudi-Casting auf der Freiheit, moderiert von Komödiant Volker Heißmann, findet schon zum 17. Mal im Rahmen des Fürth Festivals statt. Egal, ob Sänger oder Tänzer, Zauberer oder Bauchredner, Geschichtenerzähler oder Artist: Hier bekommt jedes Talent eine große Bühne – auch jene, die womöglich mehr Mut als künstlerische Fähigkeiten besitzen... Aber Achtung: Die Jury ist hier das Publikum – und das bewertet erfahrungsgemäß so fair wie gnadenlos jede einzelne Darbietung. Wer da nix auf dem Kasten hat, erhält schnell die Rote Karte! Hier kommt nur weiter, wer die Gunst der Zuschauer auf sich ziehen kann. Die Gewinner aber erhalten tolle Preise sowie einen Auftritt bei Franken Fernsehen.

Ende 23.00 Uhr

22 Uhr: Die Partyvögel

Beschreibung siehe oben

Ende 23 Uhr