Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste,

auch in diesem Jahr zeigt sich Fürth im Juli von seiner schönsten Seite. Weltoffen, musikalisch, farbenfroh, aufregend und unterhaltsam kommt sie daher, die Kleeblattstadt. Und wie immer haben Sie die freie Auswahl zum Nulltarif. Was darf es denn sein, wo liegen die Gelüste? Vielleicht Comedy auf der Fürther Freiheit? Oder darf es das Länderfestival „Balkan“ am Hallplatz sein? Vielleicht möchten Sie ja auch das Altstadtfestival der Szene Fürth am Kirchenplatz mit seiner eindrucksvollen Bühne und der bezaubernden Lichtshow goutieren. Der eine oder andere mag sich vielleicht lieber zu den musikalisch etwas härteren Klängen beim „Visions of Rock Festival“  am Grünen Markt hingezogen fühlen. Möglicherweise gefällt aber auch das vom Jugendkulturmanagement der Stadt Fürth organisierte „Young Culture-Festival“ am Lindenhain. Oder ganz einfach die Seele baumeln lassen in den zahlreichen Bars und Restaurants rund um die Altstadt und die Gustavstraße? Geht natürlich auch. Oder wie wäre es mit shoppen? Der Einzelhandel zeigt sich – dieses Mal allerdings ohne den verkaufsoffenen Sonntag – von seiner Schokoladenseite. Oder Stadtspaziergänge der Tourist-Information? Alles ist da und vorbereitet um Ihnen, liebe Gäste, einen runden und wunderschönen Kurzurlaub in Fürth zu bereiten. Stellen Sie sich Ihr eigenes ganz individuelles Programm zusammen und genießen Sie! Das Komplettprogramm finden Sie im Internet auf der Seite www.fuerth-festival.com.

Wie immer an dieser Stelle sei den zahlreichen Mitstreitern und Helfern, sowie den vielen Sponsoren und Partnern gedankt, ohne die es kein Fürth Festival gäbe.

Wir alle wünschen Ihnen viel Spaß und gute Laune!

Herzlichst, Ihr

Thomas Schier 

Geschäftsführer des Stadtmarketingvereins Vision Fürth e.V.

Vorwort von OB Jung

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste aus nah und fern,

welche Stichworte fallen Ihnen zum Fürth Festival ein? Ich denke sofort an die fröhliche, friedliche und familiäre Atmosphäre in unserer schönen Stadt. An unbeschwerte, tanzende und gut gelaunte Menschen – Fürtherinnen und Fürther gleichermaßen wie die zahlreichen Gäste aus Nah und Fern. An das bunte Treiben an vielen Ecken, an gute Musik und feine kulinarische Gerüche, die in der Luft liegen. 
Noch viel mehr gäbe es zum Fürth Festival zu sagen, viele Worte ließen sich finden – doch am besten ist es immer noch, man erlebt es. Lässt sich gefangen nehmen vom Flair und dem Zauber der Veranstaltung. Die Vision Fürth hat sich auch in diesem Jahr wieder einiges einfallen lassen und ein absolut attraktives Programm für Sie, liebe Besucherinnen und Besucher, auf die Beine gestellt. Entweder, Sie lassen sich einfach treiben, oder Sie nehmen die große Programmübersicht zu Hilfe, um keinen Aktionspunkt, den Sie unbedingt sehen wollen, zu verpassen. 
Genießen Sie dieses musikalische kostenlose Großereignis, bei dem die Fürther Innenstadt zu einer einzigen Bühne wird, und seien Sie herzlich willkommen. Mein Dank gilt an dieser Stelle besonders den privaten Partnern des Festivals und natürlich den Organisatoren. 
Und jetzt: Auf ins Vergnügen!

Ihr

Dr. Thomas Jung
Oberbürgermeister